Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vielfalt in der Mittagsbetreuung – Ideen und Konzepte im Fokus

22. November 2017 / 13:3017:30

Erfolgreiche Gestaltungsmöglichkeiten für Kindergarten bis Oberstufe

Flyer Tagung Vielfalt Mittagsbetreuung

Am 22.November 2017 fand im Zentrum Liebfrauen Zürich ein erfolgreicher Anlass statt: Rund 120 Personen engagierten sich in lebhaften Diskussionen zu verschiedenen Themen rund um die Gestaltung der Mittagszeit. Das Spektrum der Besucher umfasste die gesamte Bandbreite (Personen aus Volksschulamt, Sportamt, Schulverwaltung, Schulbehörden, Schulleitende, Leitende und Mitarbeitende von Tagesstrukturen und privaten Mittagsangeboten).  Nach einer Einführung von Cornelia Conrad von RADIX zur Entwicklung von nationalen Standards fand ein reger Austausch an Thementischen statt.

      • Brigitte Rychen und Thea Rytz– Fachstelle PEP (Prävention Essstörungen Praxisnah) : Die Beziehungsqualität beim Essen (download: vpod_bildungspolitik_Nr197_-Juni-2016_rytz)
      • Marc Sacchetti – Schulischer Heilpädagoge, Projektleiter Schulfreizeit Zürich: Das freizeitpädagogische Prinzip der Aktivitätszonen
      • Ursula Wiezel – Fachstelle K&F KiTS GmbH Ennetbaden, Fachberatung Pädagogik: Kita und Tagesstruktur mit Bildungsräumen und Kinderrestaurant
      • Katrin Spillmann – Schulleitung Sek Meilen: Entwicklung der Mittagsbetreuung mit dem SchülerInnen-Parlament
      • Susanne Schweri – Supervisorin/Coach, Beraterin im Bildungsbereich: Mittagsbetreuung mit Wahlmöglichkeit Mittagstisch und mitgebrachtem Lunch
      • Martin Grebe – Leitung Betreuung Schule Kügeliloo Zürich: Die Umstellung auf ein ‚Kinderrestaurant‘ in der Betreuung
      • Cornelia Conrad – Leiterin RADIX Gesunde Schulen Zürich: Entwicklung von nationalen Standards und Checklisten für die Praxis
      • Zeno Steuri, Fachstelle punkto kjbz Zug, Jugendförderung, Partizipation, Kinderrechte: Stellenwert von Kinderpartizipation und Kinderrechten in Tagesstrukturen
      • SV Group Meals for kids – Mahlzeitenanbieter: Vorstellen  von Möglichkeiten der Mahlzeitenbelieferung für Anbieter von Tagesstrukturen

Auf Wunsch der Teilnehmenden stellen die Referenten folgende Unterlagen zu Verfügung (downloads)

Unterlagen Cornelia Conrad, Entwicklung von nationalen Standards und Checklisten für die Praxis

C. Conrad_Entwicklung nationaler Q-Kriterien

Unterlagen PEP, Prävention Essstörungen Praxisnah:

Handbuch:  gratis download unter Angebote PEP – Gemeinsam Essen

http://www.pepinfo.ch/de/Projekte-PEP/projekt-8-12-jaehrige-kinder/pep-gemeinsam-essen.php

kontakt und link Folie 38/ nicht belohnen bestrafen Folie 17/ nicht kontrollieren_Folie12/ Orientierungshilfe Persönliche Prägung_Folie7/ Regeln und Rituale Folie 27/ Restriktion Folie 16/ Schutz Angst Folie 18/ Vorbilder_Folie9

Unterlagen von Zeno Steuri zu Kinderrechten:

Broschuere_Rechte_WEB/  Q4CHDeineRechte_BeipackzettelFachpersonen_de / Standards_Q4CH_CH-Version_de 

Unterlagen von Marc Sacchetti: zu beziehen auf der Website von Schulfreizeit www.schulfreizeit.ch

 

Details

Datum:
22. November 2017
Zeit:
13:30–17:30
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Bildung+Betreuung Region ZH

Veranstaltungsort

Zentrum Liebfrauen Zürich
Weinbergstr.36
Zürich, Zürich 8006 Schweiz
+ Google Karte